vergangene Veranstaltungen

************************
MINISTRY OF HOUSE & BACK 2 LIFE laden zum Tanz zu feinsten Klängen der House-Music ins Lichtwerk Schmallenberg!

**************************************************


Der Freitag Abend des 20. Aprils 2012 steht ganz im Zeichen des Feierns für einen guten Zweck!

Ein kleiner Zeckenbiss in seiner Jugend veränderte das Leben von Martin D. aus Schmallenberg grundlegend. Seit seiner Erkrankung an Borreliose kämpft er um sein Leben. Eine wichtige Stammzellentherapie in Indien ermöglicht ihm weitere Hoffnung und realistische Überlebenschancen - jedoch kostet diese eine Menge Geld. Aus diesem Grund schlossen sich vor einiger Zeit einige Schmallenberger zusammen, um für Martins Therapie Geld zu erwirtschaften. Und die beste Möglichkeit hierzu bietet eine Party in Deutschlands beliebtesten Clubkino, das Lichtwerk!

Die Resident-DJs FRANKY GALORE und FLOW PUNX der bekannten Partyreihe MINISTRY OF HOUSE (www.ministryofhouse.de), die bereits zahlreiche Partys der Extraklasse, u.a. mit den DISCO BOYS, DAVID PUENTEZ, COSMO KLEIN, COCO FAY, DJ DELICIOUS, HANNA HANSEN, u.v.m. gefeiert haben, unterstützen dieses Projekt mit aller Kraft und sorgen an dem Abend mit exklusiver House-Music für Extase auf der Tanzfläche. Support gibt es von DJ FUNKVISION, der zu den Köpfen der Partyreihe "FUNKUCLUB" (www.funkuclub.de) zählt.

Die Eintrittsgelder des Abends gehen vollständig in den Spendentopf zugunsten des Benefiz-Projektes.
Wer möchte, ist gerne dazu eingeladen, zusätzlich weitere Euros zu spenden. Hierzu werden im Lichtwerk kleine Überraschungen verkauft.

Mehr Infos auf:

www.funkuclub.de

www.ministryofhouse.de

party

Als Mitglied unserer im Sauerland ansässigen Community „Endless Fantasy“ möchten die Betreiber den Mitgliedern, Lesern, Freunden und Bekannten ermöglichen, Martin in seinem Überlebenskampf einfach und effizient zu unterstützen.

Am Samstag, den 10. Dezember 2011 wird „Endless Fantasy“ in der Soester Disco „ReCall“ das Event "Back to Life - Zurück ins Leben" feiern!

Annette und Christian Jerasch, Betreiber von Endless Fantasy, möchten den gesamten Erlös der Eintrittsgelder Martin als Spende zukommen lassen !

„Sein Schicksal berührt uns sehr und wir betrachten es als unsere Verpflichtung, Martin zu unterstützen, denn er benötigt wirklich dringende Hilfe.

Gerade in der Vorweihnachtszeit sollten wir nicht den Blick in die Ferne richten, sondern Menschen in unserer Region fokussieren, die unserer aller Hilfe mindestens ebenso dringend benötigen wie Notleidende in Drittländern.

Eine Veranstaltung, die ganz allein einem wirklich guten Zweck dient - je mehr Leute kommen um zu feiern, desto größer die Spende, die wir Martin zur Verfügung stellen können ! Diesmal heißt es : „Feiern um Leben zu retten – Martins Leben!“ Bitte seid dabei !“

endless fantasy markenlogo