Vorwort von Christine Anne Hellmund

Gründerin & Erste Vorsitzende der Deutschen Lyme Borreliose Hilfe

Deutsche Humane Stammzellen Pioneerin/ Dr. Geeta Shroff / Neu Delhi - Gründerin Terra Nova Indien Hoffnung

August 2011

Sehr geehrter Leser,

Infolge chronischer Neuroborreliose Spätdiagnose, selbst berentet und schwerbehindert, konnte ich im vergangenen Jahr 2010, als erste deutsche Borreliose Patientin, eine experimentelle innovative Therapie mit HESC (Human Embryonic Stem Cell) in der Klinik Nutechmediworld in Indien durchführen. Gefolgt bin ich zahlreichen US Amerikanern, die sich zuvor mit großen Erfolgen dieser Therapie unterzogen haben.

Meine Verbesserungen, gleichen einer Wunderheilung, meine medizinsche Krankengeschichte ist zahlreichen Ärzten bekannt und Sie ist wissenschaftlich dokumentiert.

Ich verdanke dieser aussergewöhnlichen Therapie mein Leben. Nun möchte ich anderen, schwerstkranken Menschen zu dieser Chance verhelfen.

Martin braucht dringend unsere Hilfe!

In diesem schweren Fall einer chronisch- spätdiagnostizierten Neuroborreliose möchte ich mich besonders für den Geschädigten einsetzen.

Selbst Opfer dieser tückischen und gefährlichen Krankheit, ist mir bewusst, in welch verzweifelter, misslicher, ja gar lebensbedrohlicher Lage man sich befindet. Die Einschränkungen infolge dieser heimtückischen, multisystemischen Infektionskrankheit sind von unermesslichen Ausmassen.

Ein junger Mann kämpft seit Jahrzehnten, um adäquate Behandlung. Doch nicht nur das, er kämpft mit letzter Kraft um die grundsätzliche Annerkennung seiner multiplen Erkrankungen, er kämpft seit Jahren sogar tagtäglich um sein ÜBERleben.

Es handelt sich hier um eine ehrenamtliche Homepage, mit Spendenaufruf. Wir brauchen dringend Ihre Hilfe!

Auf Anraten seiner behandelnden Ärzte bleibt Martin nur noch eine Therapie, als ultima ratio, es geht essentiel um sein Leben.

Martin hat seit 1999 keine Lebensqualität mehr. Eine innovative, wie experimentelle Stammzellen Therapie in Indien könnte seinem Leben Hoffnung geben.

BITTE HELFEN SIE jetzt im Rahmen Ihrer Möglichkeiten. Jeder Euro zählt! Um einen ausführlichen Blog meiner gesamten Indientherapie zu lesen,klicken Sie bitte hier: Terranovaindia

Ein Teil von Martins Diagnosen:

Guillain Barre Syndrom( beginnende Lähmungen der Arme,Beine sowie Atemmuskulatur),ausgelöst durch chronische Neuroborreliose, Bartonellose,Babesiose,Yersiniose,Ehrlichiose,chronische EBV Infektion,HHV6 Infektion,Hirn Pet mit nur noch 70 Prozent Hirnfunktion in allen Arealen,chronische Gehirnhautentzündung,Multiple Chemikaliensensibilität,chronisches Müdigkeitssyndrom,Immunglobulinmangelsyndrom(IGM), chronisch entzündliche Darmerkrankung,Nahrungsmittelunverträglichkeiten,Entgiftungsstörung,Entzündungen und Zysten im gesamten Kieferbereich,Autoantikörper gegen Herzmuskulatur, Schwerbehinderung,Pflegebedürftigkeit,starke Medikamentenunverträglichkeit

Ein Teil von Martins Symptomen:

Dauerhafter Nebel und Komagefühl im Gehirn,Denk-Sprach und schwere motorische Defizite,Angstzustände,dauerhafte Kopfschmerzen in Verbindung mit einer Trigeminusneuralgie, Verwirrtheit,stärkste Wahrnehmungsstörungen,Doppelbilder,verschwommenes Sehen,extreme Lichtempfindlichkeit,dauerhafter Schwindel,extremer Tinnitus auf beiden Ohren von wöchentlichen Hörstürzen begleitet,Schwindelanfälle bis zur Bewusstlosigkeit, schwere Multiple Chemikaliensensibilität gegen Duftstoffe,Taubheitsgefühle in Armen und Beinen,beginnende schwere Schwäche/Lähmungen der Beine,Schwäche der Arme,Schmerzen und Entzündungen im gesamten Kieferbereich,was selbst durch Ziehen von 11 Zähnen und mehrfachem Ausfräsen des Kieferknochens nicht behoben werden konnte,starke Gelenkschmerzen,Muskelschmerzen,stark entzündetet Augen,Nierenschmerzen,Gewichtsverlust von 25kg, stärkste Nahrungsmittelallergien gegen fast jegliche Nahrungsaufnahme,,dauerhaftes unerträgliches Grippegefühl,schwere körperliche Schwäche